Dienstag, 19. August 2014

Alexei aus Sewastopol

Alexei wohnt in Sewastopol und will Seemann werden. Ein Interview über seine Stadt, politische Änderungen und fehlende Touristen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen